Gepäck im Fernbus

Wie viel Gepäck kann ich im Bus mitnehmen?

CheckMyBus Support GepäckSie suchen weitere Informationen zur Gepäckmitnahme im Fernbus? Sie möchten wissen, ob Sie Ihr Fahrrad oder den Kinderwagen mitnehmen können? Ob die Mitnahme Ihres Hundes etwas kostet oder zusätzliche Gepäckstücke mitgenommen werden können?

Der Gepäckraum der Fernbusse sowie der Stauraum am Sitzplatz bieten ausreichend Platz für das eine oder andere Gepäckstück. Bei den meisten Fernbus-Anbietern ist die Mitnahme eines Koffers oder einer größeren Reisetasche kostenlos, doch gilt es einige Dinge zu beachten, wenn mehr Gepäckstücke oder besonders sperriges Gepäck mit auf die Reise gehen soll. Auch bei der Mitnahme von Fahrrädern oder Haustieren unterscheiden sich die Anbieter. CheckMyBus bietet Ihnen eine hilfreiche Übersicht über die Gepäckkonditionen der einzelnen Busunternehmen.

Schreiben Sie uns – wir antworten gerne!

Nachricht schreiben

Von Handtaschen über Reisekoffer: Wie viel Gepäck darf ich im Fernbus mitnehmen?

Wer nur mit leichtem Gepäck verreist, hat bei allen Fernbus-Anbietern nichts zu befürchten: Das Mitnehmen von Handgepäck in der Fahrgastkabine ist ausnahmslos umsonst. Wer nicht alles im Rucksack unterbringt und auf einen Reisekoffer zurückgreifen muss, kann diesen bei den meisten Anbietern ebenfalls kostenlos mitnehmen. Zwei Gepäckstücke dürfen unter anderem bei IC Bus kostenlos im Laderaum untergebracht werden. Bei Student Agency (RegioJet) ist dies auch möglich, aber nur auf Reisen innerhalb Deutschlands.

Will man einen dritten Koffer mitnehmen, fallen Gebühren zwischen 5 und 10 Euro an. Außerdem sollte darauf geachtet werden, das zusätzliche Gepäck vor der Reise anzumelden: Nur so können Reisende sichergehen, dass genügend Platz vorhanden ist. Wenn Sie mit Gepäck auf die Reise gehen, sollten Sie dieses deutlich kennzeichnen: Die meisten Fernbus-Anbieter empfehlen das Anbringen von Namensschildern.

Fernbus-AnbieterGepäckkonditionen
BlaBlaBus
  • Handgepäck: kostenlos
  • Reisegepäck: ein Stück kostenlos
  • Sperrgepäck: variiert je nach Linie
  • Fahrradmitnahme: variiert je nach Linie
Eurolines Germany
  • Handgepäck: kostenlos
  • Reisegepäck: variiert je nach Linie
  • Sperrgepäck: auf Anfrage (kostenpflichtig)
  • Fahrradmitnahme: auf Anfrage (kostenpflichtig)
FlixBus
  • Handgepäck: kostenlos
  • Reisegepäck: ein Stück kostenlos, ein weiteres Stück 3,99 Euro
  • Sperrgepäck: 9 Euro
  • Fahrradmitnahme: 9 Euro
IC Bus
  • Handgepäck: kostenlos
  • Reisegepäck: zwei Stücke kostenlos
  • Sperrgepäck/Fahrradmitnahme: nicht möglich
Student Agency (RegioJet)
  • Handgepäck: kostenlos
  • Reisegepäck (innerhalb Deutschlands): zwei Stücke kostenlos
  • Reisegepäck (im Ausland und auf grenzüberschreitenden Linien): ein Stück kostenlos
  • Sperrgepäck/Fahrradmitnahme: 0-10 Euro je nach Linie

Kann ich Sperrgepäck im Fernbus mitnehmen?

Bei Sperrgepäck handelt es sich um Gepäckstücke, die die vorgegebenen Höchstmaße überschreiten. Dabei wird die Mitnahme von Gepäck in Übergröße von jedem Fernbus-Anbieter anders gehandhabt. Einige Busunternehmen schließen die Mitnahme von Sperrgepäck gänzlich aus. Bei anderen Fernbus-Anbietern hingegen wird eine Gebühr fällig, die meistens etwa 9 oder 10 Euro beträgt. Wichtig ist, das Sperrgepäck schon während der Buchung mit anzugeben. Wer es vor der Reise nicht beim Fernbus-Anbieter anmeldet, läuft Gefahr, dass nicht mehr ausreichend Platz im Gepäckraum vorhanden ist.

Kann ich mein Fahrrad im Fernbus mitnehmen?

Häufig wird der Fernbus dazu genutzt, um Gegenden zu erreichen, die sich hervorragend für ausgiebige Touren mit dem Fahrrad eignen. Um allen Radfahrern eine günstige Anreise zum Urlaubsort zu ermöglichen, bieten zahlreiche Fernbus-Anbieter die Fahrradmitnahme gegen Gebühr an. Bei FlixBus kann das Fahrrad für 9 Euro mitgenommen werden. Bei Student Agency (RegioJet) hängen die Gebühren von der gefahrenen Strecke ab und können zwischen 0 und 10 Euro betragen.

Ähnlich wie beim Sperrgepäck gilt auch bei der Fahrradmitnahme hier, dass das Fahrrad zuvor angemeldet werden muss. Zu beachten ist außerdem, dass einige Busunternehmen die Fahrradmitnahme nur auf nationalen Strecken anbieten, für grenzüberschreitende Routen allerdings ausschließen. Nicht zulässig ist die Fahrradmitnahme unter anderem bei BlaBlaBus. Hier sind nur Klappräder erlaubt.

Beachten Sie, dass die meisten Anbieter die Mitnahme von Elektro-Fahrrädern – sogenannten E-Bikes oder Pedelecs – aufgrund ihres hohen Gewichts pauschal ausschließen.

Kann ich einen Kinderwagen oder einen Rollstuhl im Fernbus transportieren?

Wer mit einem Kleinkind verreist, darf den zusammenfaltbaren Kinderwagen bei allen Fernbus-Anbietern kostenlos im Gepäckraum verstauen. Achten Sie in diesem Fall außerdem darauf, selbst einen geeigneten Kindersitz mitzunehmen, der mit dem Gurtsystem im jeweiligen Fernbus kompatibel ist. Auch Rollstühle und andere Gehhilfen wie Rollatoren dürfen Reisende kostenlos mitnehmen. Obwohl für Gehhilfen und Kinderwägen keine Gebühren anfallen, sollte der jeweilige Fernbus-Anbieter dennoch schon vor der Fahrt über die Mitnahme informiert werden, damit für ausreichend Platz im Gepäckraum gesorgt werden kann.

Mehr Informationen finden Sie hier: Barrierefreiheit im Fernbus

Kann ich ein Haustier im Fernbus mitnehmen?

Die Mitnahme von Haustieren ist bei den meisten Fernbus-Anbietern ausgeschlossen. Der Grund dafür ist, dass andere Fahrgäste an Allergien leiden könnten und in einem Fernbus nicht die Option besteht, in ein anderes Abteil auszuweichen, wie es beispielsweise in Zügen möglich ist. Eine allgemeine Ausnahme stellen Blindenführhunde dar: Diese können bei allen Anbietern umsonst mit an Bord, sollten jedoch zuvor angemeldet werden.

Was ist zu tun, wenn ich etwas im Fernbus vergessen habe?

Nicht selten kommt es vor, dass kleinere oder auch größere Gegenstände im Bus vergessen werden. Vor dem Abhandenkommen von Gepäckstücken sollen Namenszettel oder Gepäckscheine schützen, wie sie beispielsweise bei Eurolines Germany verwendet werden. Grundsätzlich ist es empfehlenswert, als Reisender stets einen Namenszettel am Koffer anzubringen, um Verwechslungen auszuschließen. Tritt doch einmal der Fall ein, dass etwas während der Fahrt verloren geht, sollte der Verlust möglichst schnell gemeldet werden. Zahlreiche Fernbus-Anbieter bieten für solche Fälle auf ihren Homepages vorgefertigte Verlust-Formulare an, auf denen alle Reisedaten angegeben werden können. Die Busunternehmen bemühen sich daraufhin darum, den Verlustgegenstand ausfindig zu machen und wieder an den Besitzer übergeben zu können. Welche Rechte Ihnen zustehen, wenn Ihr Gepäck beschädigt wird oder verloren geht, erfahren Sie hier: Fahrgastrechte.

156 Comments

  • Ingo frieden

    Hallo,
    wir reisen im September mit Flixbus von Dänemark nach Berlin.
    Jetzt sehe ich, dass die Maße des Handgepäcks in der Höhe mit 42cm angegeben sind, unsere Rucksäcke aber 43, bzw. 45 cm hoch sind. Wird das toleriert? ( Ist unsere erste Busreise …)
    Danke für ihre Antwort
    Gruß
    I.Frieden

    • CheckMyBus-Support

      Hallo Ingo,
      Wir bitten dich, dass Unternehmen, mit dem du reisen wirst, direkt zu kontaktieren. Wenn du andere Schwierigkeiten hast, kontaktiere uns bitte noch einmal.
      Viele Grüße,
      CheckMyBus Team

  • Ingried Bruneß

    Guten Tag,
    ich komme am 11.07.2021 um 13.30 Uhr in Bari Flughafen an und möchte mit dem Bus um 14.35 Uhr von Bari Flughafen nach Brindisi Flughafen fahren.
    Ich habe meine Katze dabei (Vorraussetzungen für einen Transport aufgrund des vorangegangenen Fluges erfüllt). Wie kann ich meine Katze für o.g. Bus dazubuchen?
    Freundliche Grüße

    • CheckMyBus

      Hallo Ingrid,

      wir haben die Fahrt vom Flughafen Bari zum Flughafen Brindisi für dich gecheckt.
      Aktuell fahren zwei Busunternehmen um 14:35 Uhr ab: Marozzi und Pugliairbus.

      Wir empfehlen dir, dich für die Reise mit der Katze direkt beim Busunternehmen zu erkundigen. Generell ist es so, dass Marozzi die Mitnahme eines Haustieres erlaubt und hier auch einen 50 %igen Nachlass auf den Ticketpreis gewährt. Bei Pugliairbus ist die Mitnahme eines Haustieres leider nicht gestattet.

      Beste Grüße
      Dein CheckMyBus-Support

  • Straub Irina

    Guten Tag
    Wir wollen am 15 Juli nach Rijeka fahren.
    Unser kleiner Hund soll aber mitreißen können. Gibt es eine Möglichkeit das wir mit dem Bus fahren können?

    • CheckMyBus

      Hallo Irina,

      von wo aus möchtet ihr denn verreisen? Meist ist es so, dass auf internationalen Strecken die Haustiermitnahme nicht erlaubt ist, wir checken das aber gerne für dich.

      Beste Grüße
      Dein CheckMyBus-Support

  • Daniel

    Danke für Ihren Artikel zum Thema Fernbus. Meine Mutter fragte mich, wie sie vorgehen sollte, wenn sie etwas im Bus vergessen hat. Ich werde ihr sagen, dass Fernbus-Anbieter für solche Fälle auf ihren Homepages vorgefertigte Verlust-Formulare anbieten, auf denen alle Reisedaten angegeben werden können. 

    • CheckMyBus

      Hallo Daniel,

      wir empfehlen dir, direkt den jeweiligen Fernbus-Anbieter zu kontaktieren.
      Derartige Formulare bieten wir als Suchmaschine nämlich nicht an.

      Viel Erfolg!

      Beste Grüße
      Dein CheckMyBus-Support

  • Viktor Deinis

    Mein Reisebus hat Nutzlast 5.500 kg, alle 55 Plätze sind besetzt. Wie viel Gepäck darf jeder Fahrgast mitnehmen. Ob er überhaupt was mitnehmen darf. Danke

    • CheckMyBus-Support

      Hallo Viktor,

      mit welchem Fernbus-Anbieter wirst Du reisen?
      Es ist üblich, dass die Busunternehmen unterschiedliche Gepäckbestimmungen haben. Bitte, kontaktiere uns noch einmal, damit wir deine Frage beantworten können.

      Viele Grüße
      Dein CheckMyBus-Support

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.