Mit dem Fernbus zu den coolsten Festivals 2019

News
Festival

Was wäre der Sommer ohne das eine oder andere Festival? Wenn auch Sie es kaum erwarten können, das Zelt zu packen und die Kühlbox zu befüllen, ist unser Festival-Guide genau das Richtige für Sie. Lesen Sie hier, was die einzelnen Festivals so besonders macht, welches Line-up 2019 geboten wird und wie Sie das Gelände zum kleinen Preis mit dem Fernbus erreichen.

CheckMyBus-Tipp: Gepäck im Fernbus

Sie schrecken vor der Anreise im Fernbus zurück, weil Sie so viel Gepäck haben? Kein Problem! Die meisten Fernbus-Anbieter befördern ein Handgepäckstück und ein größeres Reisegepäckstück kostenlos. In der Regel liegt das Maximalgewicht bei 20 kg. Wenn Sie ein zusätzliches Gepäckstück mitnehmen möchten, können Sie dies meist einfach während der Online-Buchung gegen einen kleinen Aufpreis auswählen. Bei FlixBus kostet ein weiteres 20-kg-Gepäckstück beispielsweise nur 3,99 Euro. Weitere Informationen zu den Gepäckrichtlinien der einzelnen Fernbus-Anbieter finden Sie hier: Gepäck im Fernbus

CheckMyBus-Festival-Packliste

Hurricane

Wo? Scheeßel
Wann? 21. bis 23. Juni 2019
Line-up: The Cure, Die Toten Hosen, Mumford & Sons, Foo Fighters u. v. a.

Bereits seit 1997 gehört das Hurricane Festival zum Pflichtprogramm von Musikfans aus der ganzen Bundesrepublik. Die dargebotene Musik besticht durch ihre Vielfalt, so dass für jeden Geschmack die passende Band dabei ist. Aufgrund des großen Erfolgs wurde bereits 1999 das Schwesterfestival Southside ins Leben gerufen, so dass auch süddeutsche Fans voll auf Ihre Kosten kommen.

Mit dem Fernbus zum Hurricane-Festival
Berlin – Sittensen, ab 12,98 Euro
Hamburg – Sittensen, ab 4,99 Euro

Southside

Wo? Neuhausen ob Eck
Wann? 21. bis 23. Juni 2019
Line-up: The Cure, Die Toten Hosen, Mumford & Sons, Foo Fighters u. v. a.

Wie bereits erwähnt handelt es sich beim Southside-Festival in Neuhausen ob Eck um das süddeutsche Pendant zum Hurricane. Mit rund 60.000 Besuchern im Jahr steht das Southside seinem großen Bruder im Norden der Republik in Nichts nach.

Mit dem Fernbus zum Southside-Festival
Stuttgart – Singen, ab 7 Euro
München – Engen, ab 14 Euro

Festivals Deutschland

Splash!

Wo? Ferropolis
Wann? 11. Juli bis 13 Juli 2019
Line-up: A$AP Rocky, Chance the Rapper, Future, Suicide Boys u. v. a.

Das Splash! ist das größte Rap-Festival der Republik. So besonders wie das Festival ist auch der Veranstaltungsort: Das Splash! – und einige weitere Festivals wie etwa das Melt! – finden in der sogenannten „Stadt aus Eisen“ statt. Ferropolis ist eine Halbinsel am Gremminer See im ehemaligen Tagebau. Nach Ende des Braunkohleabbaus wurde auf dem Gelände ein Freilichtmuseum errichtet, das Platz für rund 25.000 Festival-Besucher bietet.

Mit dem Fernbus zum Splash!
Berlin – Dessau-Roßlau, ab 7 Euro
Hamburg – Dessau-Roßlau, ab 17 Euro

Deichbrand

Wo? Cuxhaven
Wann? 18. bis 21. Juli 2019
Line-up: 30 Seconds to Mars, Chemical Brothers, Fettes Brot, Tocotronic u.v.a.

Das Deichbrand Festival startete 2005 als verhältnismäßig kleines Festival. Sechs Jahre später wurden knapp 20.000 Tickets verkauft und das Festival war damit erstmals ausverkauft. Je mehr Besucher es zum Festival an die Küste zog, desto bekannter wurden auch die Bands. Im Jahr 2018 wurde mit 60.000 Besuchern ein Rekord aufgestellt. Kein Wunder, dass sich mittlerweile namhafte Headliner die Klinke in die Hand geben.

Mit dem Fernbus zum Deichbrand Festival
Hamburg – Cuxhaven, ab 8 Euro
Berlin – Cuxhaven, ab 4 Euro

Festivals 2019

Haldern Pop

Wo? Haldern / Rees
Wann? 8. bis 10. August 2019
Line-up: Father John Misty, The Districs, Sophie Hunger u.v.a.

Ihnen sind die großen Festivals mit mehreren Zehntausend Besuchern einfach zu überlaufen? Dann ist das Haldern Pop vermutlich die richtige Wahl für Sie. Das kleine Indie-Festival mit etwa 5.000 Besuchern gilt seit 1984 als wahrer Insider-Tipp unter Festival-Fans. An musikalischer Qualität müssen Sie dabei nichts einbüßen: In diesem Jahr ist unter anderem Grammy-Preisträger Father John Misty am Start.

Mit dem Fernbus zum Haldern Pop
Dortmund – Bocholt, ab 5 Euro
Frankfurt – Bocholt, ab 19 Euro

Lollapalooza

Wo? Berlin
Wann? 7. bis 8. September 2019
Line-up: Billie Eilish, Marteria & Casper, Kraftklub, Khalid u.v.a

Das Original-Lollapalooza findet im Grant Park in Chicago statt. Da das US-Festival sich wachsender Beliebtheit erfreut, wurden immer mehr internationale Ableger ins Leben gerufen. In Berlin fand es erstmals 2015 auf dem Gelände des ehemaligen Flughafens Tempelhof statt. Die Hauptstadt tat sich sichtlich schwer damit einen geeigneten Veranstaltungsort zu finden, so dass das Festival in seiner Anfangsphase mehrmals umziehen musste. Mittlerweile hat sich jedoch das Olympiastadion als geeignete Kulisse etabliert. Das beliebte Festival eignet sich übrigens nicht nur für Musikbegeisterte: Auf dem Gelände finden viele weitere Lifestyle-Events statt wie etwa das Aquapalooza im Olympiabad oder das Fashionpalooza, das ganz der bunten Welt der Mode gewidmet ist.

Mit dem Fernbus zum Lollapalooza
Hamburg – Berlin, ab 5 Euro
Nürnberg – Berlin, ab 18 Euro

Diesen Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.