Ludwigsburg statt Stuttgart Nord: Neue Haltestelle könnte als Ersatz für den ZOB Zuffenhausen dienen

Ludwigsburg statt Stuttgart Nord: Neue Haltestelle könnte als Ersatz für den ZOB Zuffenhausen dienenAufgrund des Bauprojekts Stuttgart 21 bedienen die Fernbus-Anbieter in der baden-württembergischen Hauptstadt keine Haltestelle im Stadtzentrum. Stattdessen werden aktuell eine Bushaltestelle in Obertürkheim sowie der ZOB in Zuffenhausen angefahren. Künftig sollen jedoch alle Fernbusse am Stuttgart Airport Busterminal (SAB) halten, der am 11. Mai eröffnet werden soll und ausreichend Kapazität und Komfort bietet. Da dieser jedoch im Süden der Stadt liegt, würde dies bedeuten, dass der Norden Stuttgarts nicht länger an das deutsche Fernbus-Netz angeschlossen wäre.

Als Alternative für den ZOB Zuffenhausen, wo am 9. Juni der letzte Fernbus halten soll, bietet sich nun die Stadt Ludwigsburg an, die schon länger mit Fernbus-Anbietern wie MeinFernbus FlixBus in Kontakt steht. Beide Seiten bekundeten bereits Interesse an einer Haltestelle in der Universitätsstadt, lediglich ein geeigneter Standort konnte noch nicht gefunden werden. Da in unmittelbarer Bahnhofsnähe zu wenig Platz zur Verfügung steht, ist eine Haltestelle am Bahnhof Favoritepark angedacht. Die Stadt zeigt sich sogar bereit, den Bau eines geeigneten ZOB selbst aus eigener Tasche zu finanzieren, sofern die Fernbus-Anbieter pro Halt eine angemessene Nutzungsgebühr entrichten. Vor allem den zahlreichen Studenten der Stadt soll so eine günstige Alternative zu Reisen mit der Deutschen Bahn oder mit dem eigenen Auto geboten werden.

Es wäre kein Novum auf dem Fernbus-Markt, den Wegfall einer Haltestelle mit einem Stop in einer anderen Stadt auszugleichen. Als die Stadt Köln im Oktober vergangenen Jahres die Bushaltestelle im Stadtzentrum schloss und alle Fernbusse stattdessen zum Flughafen Köln/Bonn umleitete, beschloss der Fernbus-Anbieter MeinFernbus FlixBus kurzerhand, Köln gänzlich aus den Fahrplänen zu streichen und stattdessen in Leverkusen zu halten. Dieses Beispiel scheint in Stuttgart bereits für eine Abkehr vom eigentlichen Plan gesorgt zu haben. Laut Angaben der Stuttgarter Zeitung sieht die Stadt den Busterminal am Flughafen nicht länger als alleinige Haltestelle vor, sondern schließt auch eine neue Haltestelle im Norden nicht aus. Die Stadt hält jedoch an der Absicht fest, den ZOB in Zuffenhausen zu schließen. Stattdessen sieht man sich aktuell nach einem neuen Standort für eine Bushaltestelle im Stuttgarter Norden um.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *