Gute Unterhaltung mit DeinBus.de

Gute Unterhaltung mit DeinBus.deNeun Wochen lief beim Fernbus-Anbieter DeinBus.de die Aktion #Neuanstrich, eine Qualitätsoffensive bei der Kundenwünsche in die Tat umgesetzt werden sollen. Während bereits für stabileres WLAN gesorgt wurde und Fahrgäste die Möglichkeit hatten, eines von 12.820 Freitickets zu ergattern, wurde nun auch noch an den Serviceleistungen geschraubt. Vor allem potenziell aufkommender Langeweile soll dabei der Garaus gemacht werden.

In Betrieb ist bereits das MediaCenter des Fernbus-Anbieters, das es Kunden erlaubt, zahlreiche Filme und Serien auf dem eigenen Endgerät zu empfangen und abzuspielen. Dabei betont DeinBus.de, dass auch hier für Abwechslung gesorgt wird und das Programm je nach Saison erneuert wird. So dürfen sich Fahrgäste schon bald über unterhaltsame Weihnachtsfilme freuen. Wer im Fernbus lieber liest, der wird sich über das neue Zeitschriften-Angebot freuen. Diese dürfen im Anschluss an die Reise sogar mit nach Hause genommen werden. Auch an jüngere Fahrgäste wurde bei der Serviceoffensive gedacht: Kinder erhalten beim Einsteigen ein Kinderpaket, das aus Süßigkeiten, Buntstiften und dem DeinBus.de-Kindermagazin besteht. Auch eine Auswahl an Reisespielen wird von nun an in jedem Fahrzeug des Busunternehmens zur Verfügung stehen. Wer sich lieber digital unterhalten lassen möchte, der kann sich beim Busfahrer einen Nintendo3DS mit unterschiedlichen Spielen ausleihen. Das Angebot ist kostenlos; lediglich der Personalausweis muss als Pfand abgegeben werden. Auch für den Fall, dass auf der Reise mal der Lidschatten verwischt sind die Fernbusse gerüstet. So findet sich auf der Bordtoilette seit einigen Wochen eine Auswahl an Kosmetikartikeln. Damit es auch bei sinkenden Temperaturen immer schön gemütlich an Bord bleibt, werden künftig alle Busse mit Kissen und Decken ausgestattet, die den Fahrgästen zur Verfügung stehen.

Auch für den großen Hunger an Bord will DeinBus.de von nun an eine Lösung anbieten. Während es schon länger kleinere Snacks zu kaufen gibt, können Fahrgäste künftig eine von vier Lunchboxen erwerben. Darin enthalten sind zum Beispiel ein Sandwich sowie ein Schoko-Donut als Dessert. Um in Zukunft allen Fahrgastwünschen gerecht zu werden, will man sich dabei auch auf Allergiker einstellen. Aktuell wird daher an einer laktose- und glutenfreien Snackbox gearbeitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *