Günstig mit dem Bus in den Osterurlaub

Ostern klopft an die Tür und so mancher packt schon die Koffer. Denn ob zu den Liebsten oder auf einen kleinen Städtetrip: Osterzeit ist Reisezeit! Doch wie kommt man in Zeiten von Rekordreisen für Benzin günstig von A nach B? Genau – mit dem Bus!

Hast du deinen Osterurlaub schon geplant? Weißt du schon, ob es zur Familie gehen soll oder doch lieber auf einen spannenden Städtetrip? Naja, manch einer wird sich sein Reisefieber wahrscheinlich doch noch einmal überlegen. Denn bei den hohen Spritpreisen zur Zeit steigt man ganz ehrlich nur ungern ins Auto…

Für alle, die sich doch auf den Weg machen gibt es aber eine günstige Alternative: Den Bus! Denn im Gegensatz zu Super und Diesel sind Bustickets immer noch die preiswertere Wahl. Während man mittlerweile gute zwei Euro für jeden Liter sprit hinlegen muss, sind Bustickets im vergangenen Monat gar nicht bis kaum teuerer geworden. Und der Bonus dabei: Eine Busreise mit WLAN, viel Beinfreiheit und weiteren Annehmlichkeiten macht den Weg zu den Liebsten oder dein Urlaubsziel gleich viel angenehmer. Wir haben einen kleinen Überblick erstellt, wie viel du auf den beliebtesten Strecken Deutschlands sparen kannst!

Berlin – Hamburg

Bus-Auto-Vergleich Berlin-Hamburg

Den Hamburger Dom, die Speicherstadt oder den Hafen bewundern und mit einem Fischbrötchen den Jungefernstieg entlang flanieren – Hamburg ist immer einen Besuch wert! Mit Flixbus kommst du beispielsweise von Berlin aus besonders günstig in die Hansestadt, die billigsten Tickets gibt es da schon ab 18,99 Euro.

Dresden – Berlin

Bus-Auto-Vergleich Dresden-Berlin

Kultur genießen oder einmal ordentlich abfeiern – was Berlin alles zu bieten hat, darüber muss man gar nicht sprechen. Beispielsweise von Dresden aus kommt man mit dem Bus schnell, bequem und vor allem günstig in die Bundeshauptstadt. Tickets von Eurolines, FlixBus oder RegioJet gibt es da schon ab 16,99 Euro.

Berlin – Frankfurt am Main

Bus-Auto-Vergleich Berlin-Frankfurt

Für eine atemberaubende Skyline muss man nicht nach New York fliegen – die Hessenmetropole Frankfurt am Main hat nicht weniger zu bieten. Und dann kann man den Bummel durch das deutsche Finanzzentrum noch mit einem Glas Äppelwoi ausklingen lassen. Mit FlixBus kommt man beispielsweise aus Berlin schon ab 39,99 an den Main.

Bus München – Stuttgart

Bus-Auto-Vergleich München-Stuttgart

Mit dem Bus in die Stadt von Porsche, Mercedes und Co. – und das mit Roadjet beispielsweise aus München ab nur 19,99 Euro! Lass dich von Stuttgart verzaubern, dem perfekten Ziel für einen entspannten Kurztrip mit dem Fernbus.

Daten
– Benzinverbrauch: Der Preis berechnet sich durch den Bundes-Durchschnittspreis von 2,043 Euro/Liter Stand 08.04.22 und einem deutschen Durchschnittsverbrauch von 7,4 l/100km
– Bustickets: Niedrigster Preis bei CheckMyBus für Karfreitag

Diesen Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.