Gecancellte Flüge sorgen für Sommer-Reisechaos

Der Sommer 2022 erweist sich für alle Flugreisenden als einer der schlimmsten der letzten Jahre. Durch die Corona-Pandemie kommt es immer noch zu Problemen, die zu schwerwiegenden Störungen an Flughäfen in ganz Europa führen. So kam es zu unzähligen Ausfällen und viele gecancellte Flüge wurden meist nur wenige Stunden vor dem Abflug bekannt. Was sind die Gründe für das Chaos? Und was können Reisende tun, um ihren Urlaub zu retten?

Chaos an den Flughäfen

Du hast vielleicht in der Zeitung darüber gelesen oder es selbst erlebt, wenn du kürzlich ein Flugzeug genommen hast. Allein in Europa gab es im vergangenen Monat rund 11.000 gecancellte Flüge, was unzählige Reisende in Schwierigkeiten gebracht hat. An den Flughäfen gibt es Probleme beim Verladen des Gepäcks, häufige Verspätungen, aber vor allem lange Warteschlangen: In Amsterdam zum Beispiel beträgt die durchschnittliche Wartezeit vor dem Boarding vier Stunden! Dieses Chaos noch vor dem Start der Hochsaison sorgt für Unbehagen bei den Urlaubern: Wie lange werden wir im Juli am Check-In warten müssen? Wie viele Flüge werden im August gestrichen?

Gecancellte Flüge ratlos

Die Ursachen für derzeit gecancellte Flüge

Die Odyssee vieler Flugreisenden ist auf eine Verkettung unglücklicher Umstände zurückzuführen, die ihre Wurzel der Corona-Pandemie haben. Wie wir alle wissen, war die Reisebranche durch die vielen Einschränkungen stark betroffen. Die Fluggesellschaften reagierten auf die Verluste, indem sie massenweise Bodenpersonal entließen. Doch mit dem Ende der Maßnahmen stieg die Zahl der Reisenden schnell. Die Airlines konnten aber nicht schnell genug ausreichend Personal mobilisieren, um den Ansturm zu stemmen.

Flughafen Chaos

Doch damit nicht genug: Die verbleibenden Beschäftigten mussten unter immer anstrengenderen Bedingungen arbeiten und die Stunden ihrer fehlenden Kolleginnen und Kollegen übernehmen. Das führte zu einer Reihe von Streiks der Beschäftigten in der Branche, unter anderem in Spanien. Das Ergebnis: Flüge werden sogar einen Tag im Voraus gestrichen.

Gecancellte Flüge: Tipps und Alternativen

Müssen wir uns jetzt unserem Schicksal ergeben und noch ein weiteres Jahr auf unseren heiß ersehnten Sommerurlaub verzichten? Für diejenigen, die bereits einen Flug gebucht haben, empfehlen wir, die wichtigsten Zeitungen des Urlaubslandes im Auge zu behalten. Dort erfährt man in der Regel die Termine für bevorstehende Streiks. Außerdem sollte man immer mit sehr viel Vorlauf am Flughafen ankommen, um lange Warteschlangen zu vermeiden. Sehr nützlich sind auch Websites und Apps wie FlightAware und Flight Radar, mit denen du die meisten kommerziellen Flüge nachverfolgen kannst. Was auch noch wichtig ist: Informiere dich früh genug über mögliche Entschädigungen und Ersatzleistungen!

Gecancellte Flüge Alternative Bus

Für diejenigen, die noch nicht gebucht haben, gibt es eine ausgezeichnete Alternative zum Flug: den Bus. Europa ist voll von Reisezielen, die du bequem mit dem Bus erreichen kannst: Die Reisezeit ist vielleicht viel länger als mit dem Flugzeug, aber meist verläuft die Reise ohne den Stress von Annullierungen und Verspätungen. Werfen wir einen Blick auf einige der möglichen alternativen Ziele.

Ziele in Deutschland

Berlin

In Deutschland gibt es ohne Frage viel zu entdecken. Wer im Sommer nur einen Kurztrip plant, für denen bietet sich ein Abstecher in eine der deutschen Metropolen an. Und mit dem Bus kommt man garantiert günstig und vor allem zuverlässig ans Ziel.

Weitere Top-Ziele in unserer Nachbarschaft

Gecancellte Flüge Prag

Eine Städtetour ist die perfekte Entschädigung dafür, wenn der Flug in den Süden mal ausgefallen ist. Denn vor allem im Sommer sind die Metropolen in unserer Nachbarschaft nicht ganz so überlaufen und man kann sich ein fast ungestörtes Sightseeing gönnen.

Boom-Ziel Kroatien

Split

Kroatien ist schon längst kein Geheimtipp mehr – aber dennoch absolut sehens- und genießenswert. Die endlose Adriaküste mit ihren unzähligen Inseln hat viel zu bieten, vor allem aber kristallklares Wasser. Das beste dabei: Jede Stadt in Kroatien ist top mit dem Bus erreichbar.

Genieße den Sommer in der Türkei

Gecancellte Flüge Türkei

Zugegeben: Eine Busfahrt in die Türkei ist doch etwas anstrengend. Aber eines ist trotzdem klar: Es lohnt sich auf jeden Fall. Vor allem die bunte Mega-City Istanbul ist gut mit dem Bus von Deutschland aus erreichbar.

Von Italien über Frankreich, bis hin nach Rumänien oder Griechenland – Bei CheckMyBus findest du immer den richtigen Bus zu deinem Urlaubsort!

Diesen Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.