Berlin Linien Bus macht sich bereit für die Urlaubssaison

Berlin Linien Bus macht sich bereit für die UrlaubssaisonDer Sommerfahrplan des Fernbus-Anbieters Berlin Linien Bus, der am 14. Mai 2015 in Kraft treten wird, steht ganz unter dem Motto „Urlaub“. Mit zentraleren Haltestellen, mehr Fahrten und neuen Reisezielen will das Busunternehmen bei seinen Fahrgästen punkten. Zusätzlich dazu wurde auch an der Preisgestaltung geschraubt: Die Vorbuchungsfrist für besonders günstige Aktionspreise wird künftig entfallen, wodurch auch Spontanurlauber die Möglichkeit haben, an die beliebten Spartickets für den Fernbus zu kommen.

Eine der attraktivsten Direktverbindungen wird künftig vom Berliner Hauptbahnhof an die Ostsee verlaufen. Reisende können auf dieser Linie bereits ab 9 Euro die Ferieninseln Rügen, Usedom und Fischland Darß ansteuern. Die Fahrten an die Ostsee werden jeweils von Donnerstag bis Montag angeboten. Wen es nicht ans Meer zieht, der kann vom Berliner Hauptbahnhof aus auch in den Harz reisen. Gut zu wissen ist, dass Kinder bis 12 Jahre bei Berlin Linien Bus in Begleitung eines Eltern- oder Großelternteils gratis verreisen dürfen. Einem günstigen Familienurlaub steht also nichts mehr im Weg. Über zentralere Haltestellen dürfen sich Fernbus-Passagiere in Wien und Würzburg freuen. Während der Fernbus in Würzburg nun direkt am Bahnhof hält, werden in Wien der Busbahnhof am Südtiroler Platz und am Stadion Center angesteuert. Die Hansestadt Bremen wurde erneut in die Fahrpläne des Fernbus-Anbieters aufgenommen. Vom ZOB aus werden künftig unter anderem Fernbuslinien nach Braunschweig und Hannover gefahren.

Wer mit Berlin Linien Bus ins Ausland verreisen möchte, hat nach wie vor die Wahl zwischen zahlreichen internationalen Metropolen. Unter anderem hält der Fernbus-Anbieter in Paris, Prag, Budapest und Amsterdam. Eine Fahrt von Dresden in die tschechische Hauptstadt Prag gibt es beispielsweise bereits ab 13 Euro. Eine zusätzliche Serviceleistung, die Berlin Linien Bus vom 28. Juni bis zum 30. August anbieten wird, ist die Fahrradmitnahme auf einer internationale Strecke. Wer in diesem Zeitraum nach Kopenhagen reist, kann für 10 Euro auch sein Fahrrad im Fernbus verstauen. Insgesamt ermöglicht Berlin Linien Bus Reisenden in den Sommermonaten so attraktive und günstige Urlaubsmöglichkeiten, sei es ein Strandurlaub an der Ostsee, Wandern im Harz, ein Städtetrip nach Prag oder eine Radtour durch Dänemark.

Diesen Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.