Von Cosplayern bis hin zu Heavy Metal: Ausflugstipps für das lange Wochenende

News

Von Cosplayern bis hin zu Heavy Metal: Ausflugstipps für das lange WochenendeAm Donnerstag, dem 26. Mai, ist Fronleichnam und große Teile Deutschlands dürfen sich über einen Brückentag und somit auch über ein richtig verlängertes Wochenende freuen. Wer noch nach passenden Ausflugstipps sucht, der hat dabei die Qual der Wahl: Von Cosplayern über Rockfestivals bis hin zum fränkischen Bierfest ist alles geboten. Der Fernbus bietet dabei selbst Kurzentschlossenen eine günstige Anreisemöglichkeit zu den Top-Events der Bundesrepublik.

Role Play Convention in Köln

Am 28. und 29. Mai findet in Köln die Role Play Convention statt, die eine der größten Messen ihrer Art darstellt. Mehr als 250 Aussteller aus aller Welt präsentieren Neuheiten aus dem Bereich der Brett- und Computerspiele. Auf dem Gelände vor der Messe wartet unterdessen ein Mittelaltermarkt mit allerlei Köstlichkeiten und einer Open-Air-Bühne mit Live-Musik auf. Der eigentliche Höhepunkt der Messe sind allerdings die Besucher selbst: Die Veranstalter gehen davon aus, dass jeder zehnte Besucher verkleidet kommen wird und die Messe so zum optischen Highlight machen wird. Günstige Fernbuslinien nach Köln gibt es beispielsweise von Frankfurt aus: Mit dem britischen Anbieter megabus geht es so bereits für 7 Euro in die Domstadt.

Günstige Fernbuslinien nach Köln:
Berlin ↔ Köln, megabus, ab 8 Euro
München ↔ Köln, megabus, ab 1 Euro

Rockavaria in München

Wer sich lieber musikalisch unterhalten lassen möchte, der sollte spontan eine Fahrt nach München buchen. Dort findet vom 27. bis zum 29. Mai das Rockavaria Festival statt. Im Olympiastadion treten dabei unter anderem die Heavy-Metal-Giganten Iron Maiden, die Rockikone Iggy Pop und die schwedische Indie-Band Mando Diao auf. Als Highlight bietet das Festival, das bereits zum zweiten Mal veranstaltet wird, neben der Doppelbühne im Olympiastadion in diesem Jahr auch eine schwimmende Seebühne vor dem Coubertinplatz. Tickets gibt es sowohl für das gesamte Wochenende als auch für einzelne Tage zu kaufen. Wer mit dem Fernbus anreisen will, kann dies von den meisten deutschen Städten aus tun. Mit Postbus geht es beispielsweise spontan am Freitag für 9 Euro von Stuttgart aus in die bayerische Landeshauptstadt.

Günstige Fernbuslinien nach München:
Nürnberg ↔ München, megabus, ab 1 Euro
Dresden ↔ München, Postbus, ab 16,90 Euro

Fränkisches Bierfest in Nürnberg

Von Cosplayern bis hin zu Heavy Metal: Ausflugstipps für das lange WochenendeWeniger laut, aber dafür sehr traditionell geht es unterdessen in Nürnberg zu, wo vom 25. bis zum 29. Mai das fränkische Bierfest stattfindet. Im Burggraben der mittelalterlichen Metropole bieten 40 regionale Brauereien die unterschiedlichsten Biersorten an. Für ausreichend Unterhaltung ist auf den vier Bühnen gesorgt, die rund um die Burg zu finden sind. Das Fest, das bereits zum 19. Mal stattfindet, ist in diesem Jahr besonders zu empfehlen, da das Bayerische Reinheitsgebot seinen 500. Geburtstag feiert und viele Brauereien anlässlich des Jubiläums spezielle Jahrgangsbiere herstellen. Wer mit dem Fernbus anreist, spart sich das nötige Kleingeld für die eine andere Maß Bier: megabus bietet die Fahrt von Leipzig aus aktuell für 6 Euro an.

Günstige Fernbuslinien nach Nürnberg:
Dresden ↔ Nürnberg, Postbus, ab 11,90 Euro
Berlin ↔ Nürnberg, megabus, ab 5 Euro

Diesen Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.