Mit dem Fernbus zum Stade Bollaert-Delelis

Fußball EM 2016: Günstige Fernbus-Fahrten zum Stade Bollaert-Delelis nach Lens

Fußball EM 2016: Günstige Fernbus-Fahrten zum Stade Bollaert-Delelis nach Lens

Flickr/Giåm

Das Stade Bollaert-Delelis wurde im Jahr 1933 eröffnet und trug ursprünglich nur den Namen von Félix Bollaert, dem Direktor der Compagnie des Mines de Lens. Im Jahr 2012 wurde das Stadion zu Ehren des jüngst verstorbenen ehemaligen Wirtschaftsministers André Delelis umbenannt und erhielt seine heutige Bezeichnung. Die Heimspielstätte des RC Lens bietet Platz für 41.229 Besucher: Somit könnte jeder Einwohner von Lens auf den Rängen Platz nehmen.

Das Stade Bollaert-Delelis ist im englischen Stil gebaut, was bedeutet, dass die vier zentralen Blöcke nicht miteinander verbunden sind. Während der Fußball-EM 2016 finden vier Spiele im Stadion von Lens statt, das bereits zuvor als Austragungsstätte internationaler Wettbewerbe zum Einsatz kam, so etwa während der Fußball-WM 1998 und während der Rugby WM 2007.

Barrierefreiheit in Stade Bollaert-Delelis

Im Stade Bollaert-Delelis finden behinderte Fahrgäste im Erdgeschoss eine eigens für sie eingerichtete Sektion, die mit 218 Sitzplätzen ausgestattet ist. Darüber hinaus stehen 44 Plätze für deren Begleitpersonen sowie acht Behindertenparkplätze am Stadion zur Verfügung. Tickets für EM-Spiele gibt es in vier Kategorien, wobei Eintrittskarten der Kategorie 1 am teuersten sind. Fußballfans mit Behinderung stehen laut UEFA Tickets der Kategorie 4 zu – unabhängig davon, wo genau sie im Stadion sitzen.
 

Nützliche Informationen zur EM-Spielstätte Stade Bollaert-Delelis

  • Adresse: Avenue Alfred Maës, 62300 Lens
  • Öffentliche Verkehrsmittel: Gare de Lens (Hauptbahnhof)
  • Kapazität: 41,229
  • Eröffnung: 1933
  • Ansässiger Verein: RC Lens

 

Günstige Busverbindungen zum Stade Bollaert-Delelis in Lens

Köln ↔ Lens, MeinFernbus, ab 20 Euro

Berlin ↔ Lens, MeinFernbus, ab 20 Euro

München ↔ Lens, MeinFernbus, ab 34 Euro

 

EM-Spielplan für das Stadion Stade Bollaert-Delelis

11. Juni 2016 15:00 Albanien
 
vs Schweiz Gruppe A 0:1
16. Juni 2016 15:00 England
 
vs Wales Gruppe B 2:1
21. Juni 2016 21:00 Tschechische
Republik
vs Türkei Gruppe D 0:2
25. Juni 2016 21:00 Kroatien vs Portugal Achtelfinale 0:1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *