Mit dem Bus in den Skiurlaub 2018/2019

Busreisen zu Skigebieten in Europa finden

 
CheckMyBus Ski BusSkigebiete in Deutschland, Österreich, Italien, Frankreich und der Schweiz erreichen Sie ganz einfach mit Bus und Bahn. So geht es komfortabel, umweltbewusst und ohne Auto auf die Piste. Mit CheckMyBus können Sie die besten Angebote für Fahrten mit Fernbus und Bahn bequem online vergleichen. So finden Sie die günstigsten Fahrten für Ihren Skiurlaub und können direkt online buchen – oft ist im Preis sogar schon der Transport von Skiern und Snowboards mitinbegriffen. Auf unserer Seite finden Sie eine Auswahl beliebter Skigebiete in fünf Ländern.

Bus Skiurlaub in DeutschlandBus Skiurlaub in Deutschland

Bus Skiurlaub in ÖsterreichBus Skiurlaub in Österreich

Bus Skiurlaub in der SchweizBus Skiurlaub in der Schweiz

Bus Skiurlaub in ItalienBus Skiurlaub in Italien

Bus Skiurlaub in FrankreichBus Skiurlaub in Frankreich
 

Anbieter wie FlixBus, OUIBUS, Eurolines, Deutsche Bahn oder ÖBB bringen Sie entweder direkt ins Skigebiet oder an zentrale Haltestellen, von denen aus – oft kostenlose – Skibusse direkt zum Lift verfügbar sind. So wird ihr Winterurlaub zum günstigen Vergnügen.

Bus Skiurlaub in Deutschland

Bus Skiurlaub in Deutschland

Skireisen ins Allgäu

Skigebiet Balderschwang
Auf 1044 Höhenmettern befindet sich die Gemeinde Balderschwang mit dem gleichnamigen beliebten Skigebiet. Über 30 Pistenkilometer locken Skifahrer und Snowboarder aus dem In- und Ausland. Für Kinder stehen Übungslifte bereit. Ab der Haltestelle Oberstdorf gelangen Sie mit dem Regionalverkehr direkt zum Lift.

Saison: 15.12.2018 – 31.03.2019
Betrieb: 09:00 bis 16:00
Bushaltestelle: Oberstdorf

Skigebiet Nebelhorn
Ebenso von Oberstdorf aus erreichen Sie das 2224 Meter hoch gelegene Nebelhorn, das als besonders schneesicher gilt und bei gutem Wetter mit einem atemberaubenden Ausblick punkten kann. Die Talabfahrt ist mit einer Länge von 7,5 Kilometern die längste in Deutschland.

Saison: 15.12.2018 – 01.05.2019
Betrieb: 08:30 bis 16:30
Bushaltestelle: Oberstdorf

Oberjoch Bad Hindelang
Mit vier modernen Sesselbahnen sowie einem Schlepplift gelangen Sie auf 32 Kilometer bestens präparierte Pisten. Auch für Langläufer ist Bad Hindelang ein wahres Paradies. Wer statt auf Skiern lieber mit dem Schlitten den Schnee durchquert, hat die Wahl zwischen drei Rodelbahnen. Mit dem Bus gelangen Sie direkt nach Sonthofen, unweit vom Oberjoch gelegen.

Saison: 14.12.2018 – 31.03.2019
Betrieb: 08:30 bis 16:15
Bushaltestelle: Sonthofen

Skireisen in die Bayerische Alpen

Skigebiet Garmisch-Classic
Am Fuße des höchsten Berges in Deutschland, der Zugspitze, gelegen erfreuen sich die Loipenkilometer rund um Garmisch-Partenkirchen seit über 80 Jahren stetiger Beliebtheit. Der Zusammenschluss der drei Skiberge Hausberg, Kreuzeck und Alpspitze schafft auf 40 Pistenkilometer ein Wintersportparadies für alle Ansprüche, von der gemächlichen Familienpiste bis zur berüchtigten schwarzen Kandahar-Abfahrt.

Saison: 16.11.2018 – 31.03.2019
Betrieb: 08:30 bis 16:30
Bushaltestelle: Garmisch-Partenkirchen

Bus Skiurlaub in Österreich

Bus Skiurlaub in Österreich

Skigebiet Planai / Schladming
Die Schladminger 4-Berge Skischaukel war Schauplatz der WM 2013 und verspricht auf 123 Pistenkilometern das ultimative Skierlebnis. Auf Planai, Hochwurzen, Hauser Kaibling und Reiteralm finden sich insgesamt 44 moderne Seilbahn- und Liftanlagen und 56 Skihütten. Profis können sich auf der permanenten Rennstrecke austoben und die Kleinen können im neuen Hopsi-Winterkinderland auf spielerische Art und Weise das Skifahren erlernen.

Saison: 23.11.2018 – 22.04.2019
Betrieb: 08:15 bis 16:15
Bushaltestelle: Schladming

Skigebiet Olympia SkiWorld Innsbruck
Ein Skiurlaub in Innsbruck lohnt sich ganz besonders. Im Umland der Tiroler Stadt stehen ihnen ganze neun Skigebiete zur Verfügung: Nordkette, Patscherkofel, Axamer Lizum, Muttereralm, Kühtai, Rangger Köpfl, Glungezer, Schlick 2000 und Stubaier Gletscher. Alle Gebiete sind von Innsbruck aus kostenlos mit dem Skibus erreichbar. Mit dem OlympiaWorld Skipass erhalten Sie mit nur einem Ticket Zutritt zu allen Liften, damit stehen Ihnen 90 Bergbahnen und Skilifte und über 260 Abfahrtskilometer zur Verfügung. Abends erwarten Sie wilde Aprés-Ski-Parties.

Saison: 01.12.2018 – 14.04.2019
Betrieb: 08:30 bis 16:00
Bushaltestelle: Innsbruck

Skigebiet Tiroler Zugspitz Arena
Die Tiroler Zugspitz Arena gilt als eines der kinderfreundlichsten Skigebiete Österreichs und bietet so Spaß für Groß und Klein. Während geübte Skifahrer die 140 Pistenkilometer erkunden können, können Anfänger einen Skikurs besuchen oder bei Schneeschuhwanderungen oder Eisstockturnieren voll auf ihre Kosten kommen. Die Tiroler Zugspritz Arena besteht aus mehreren Skigebieten: Gäste können einen kostenlosen Skibus nutzen, um von Talstation zu Talstation zu gelangen.

Saison: 14.12.18 – 21.4.19
Betrieb: 08:30 bis 16:00
Bushaltestelle: Ehrwald

Bus Skiurlaub in der Schweiz

Bus Skiurlaub in der Schweiz

Skigebiet Chur – Brambrüesch
Direkt von der Stadt aus auf die Piste? Sowas gibt’s nur in der Schweiz in der Alpenstadt Chur. Mit Pendelbahn, Gondelbahn, Skilift und Sesselbahn erreichen Sie direkt vom Stadtzentrum aus 20 Loipenkilometer in bis zu 2200 Meter Höhe. Wer mal was neues ausprobieren will, kann eine Crossblade-Tour unternehmen. Das Gebiet rund um Brambrüesch, Feldis und Pradaschier eigent sich perfekt um die Schweizer Crossblades – Schneeschuhe mit denen man auch Abfahren kann – auszuprobieren.

Saison: 01.12.2018 – 17.03.2019
Betrieb: 08:30 bis 16:00
Bushaltestelle: Chur

Bus Skiurlaub in Italien

Bus Skiurlaub in Italien

Skigebiet Plose Brixen
Plose, etwa 7 Kilometer von Brixen entfernt ist eines der sonnigsten Skigebiete Italiens. Mit einem grandiosen Ausblick auf die Dolomiten, einem UNESCO Weltnaturerbe, ist das Gebiet nicht nur für Skifahrer und Snowboarder, sondern auch für Wanderer und Langläufer das perfekt Winterurlaubsziel. Mit 61 Pistenkilometern in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden kommen Anfänger wie Profis auf ihre Kosten. Für erfahrene Skifahrer ist die legendäre Abfahrt Trametsch ohnehin ein Muss.

Saison: 07.12.2018 – 31.03.2019
Betrieb: 09:00 bis 16:30
Bushaltestelle: Brixen

Skigebiet Cortina D’Ampezzo
Das Skigebiet Cortina D’Ampezzo gilt als die unangefochtene Königin der Dolomiten und zählt zu den renommiertesten Wintersportorten Italiens. Zum Ruhm von Cortina trägt sicherlich auch die Skirennstrecke Olimpia delle Tofane bei, auf der nicht nur Weltcuprennen ausgetragen werden. Selbst James Bond war hier schon auf Skiern unterwegs. Mit nur einem Skipass haben Sie Zugang zu den Pisten von Auronzo Misurina, San Vito di Cadore und Cortina. Insgesamt ergeben sich so rund 140 Pistenkilometer, die für unbegrenzten Skispaß sorgen. Verpassen Sie außerdem nicht die Sellarunde Skitour, die Ihnen eine einzigartige Aussicht auf die Dolomiten bietet.

Saison: 30.11.2018 – 01.05.2019
Betrieb: 08:30 bis 16:30
Bushaltestelle: Cortina D’Ampezzo

Skigebiet Livigno
Livigno in der Lombardei umfasst zwei separate Skigebiete, die jedoch mit nur einem einzigen Skipass zugänglich sind. Auch Langläufer kommen auf den 30 Kilometer langen Pisten sicherlich auf ihre Kosten. Alljährlich findet hier das Langlaufrennen Sgambeda statt, bei dem wintersportbegeisterte Profis und Amateure ihre Kräfte miteinander messen können. Insgesamt erwarten Sie im Skigebiet Livigno 115 Pistenkilometer in einer Höhe von bis zu 2.900 Metern.

Saison: 01.12.2018 – 01.05.2019
Betrieb: 08:30 bis 17:00
Bushaltestelle: Livigno

Skigebiet Dolomiti Superski / Val di Fassa
Das Skigebiet Dolomiti Superski im Fassatal zählt zu den größten Wintersportarenen Italiens. Rund 150 Pistenkilometern gilt es hier zu entdecken. Es verwundert daher nicht, dass selbst die italienische Ski-Nationalmannschaft das Val die Fassa in diesem Winter zu seinem Trainingslager erklärt hat. Selbst wenn Sie nicht aktiv Ski fahren, lohnt sich ein Ausflug ins Fassatal: Einige Liftanlagen sind auch für Fußgänger geeignet. Steigen Sie also ein und genießen Sie den wundervollen Ausblick über die Dolomiten.

Saison: 30.11.18 – 17.3.19
Betrieb: 08:30 bis 16:00
Bushaltestelle: Bozen

Skigebiet Campiglio Dolomiti di Brenta
Inmitten der Brenta Dolomiten liegt das gleichnamige Skigebiet, das mit rund 150 Pistenkilometern aufwartet. Doch nicht nur Ski-, sondern auch Snowboardfahrer und andere Wintersportfans kommen hier voll auf ihre Kosten: Der Ursus Snow Park gehört zu den fünf besten der Alpen. Ein besonderes Highlight des Skigebiet in der Nähe Trients ist die beleuchtete Weltcup-Piste Canalone Miramonti, die Sie sich nicht entgehen lassen dürfen.

Saison: 01.12.2018 – 28.04.2019
Betrieb: 08:30 bis 16:30
Bushaltestelle: Trient

Bus Skiurlaub in Frankreich

Bus Skiurlaub in Frankreich

Skigebiet Tignes – Val d’Isère
Von Tignes bis Val d’Isère erstrecken sich die 300 Pistenkilometer des Skigebietes Espace Killy. Hoch gelegen und schneesicher dauert hier die Skisaison jedes Jahr von September bis Mai an. Ab Ende Juni wird zusätzlich Sommerski auf dem Gletscher Grande Motte angeboten. In dem gigantischen Skigebiet in den französischen Alpen Nahe der italienischen Grenze finden sich schwarze Pisten für Profis aber auch viele sehr leichte Abfahrten für Anfänger. Zahlreiche Unterkünfte liegen direkt an der Piste und es erwartet Sie ein sehr lebendiges Nachtleben. Ruhe finden kann man dagegen im idyllischen Bergdorf Tignes.

Saison: 29.09.2018 – 05.05.2019
Betrieb: 09:00 bis 16:30
Bushaltestellen: Val-d’Isère, Tignes

Skigebiet Chamonix – Mont-Blanc
Schon bevor Sie die Skier anschnallen, werden Sie nach der Anreise per Fernbus mit einem beeindruckenden Blick auf den 4.810 Meter hohen Gipfel des Mont Blancs belohnt. Chamonix ist zu Recht einer der bekanntesten Wintersportorte Frankreichs und begeistert Profis wie Amateure und Skifahrer wie Snowboarder gleichermaßen. Auch der Geselligkeit der vielen kleinen Restaurants und Geschäfte des Örtchens kann kaum ein Besucher widerstehen. Wer nichts mit Skifahren am Hut hat, kommt hier ebenfalls auf seine Kosten: Besuchen Sie den eiszeitlichen Gebirgssee Lac Blanc und nehmen Sie von dort aus die Seilbahn zur legendären Aiguille du Midi auf 3.777 Metern Höhe. Von dort aus bringt Sie ein kleiner Zug zum Mer de Glace, dem größten Gletscher Frankreichs, den Goethe einst als „Schauspiel aus Eis“ bezeichnete. Bevor Sie wieder abreisen, müssen Sie unbedingt noch ein Fondue kosten und ein Hockeyspiel des französischen Rekordmeisters Chamois de Chamonix miterleben.

Saison: 07.12.2018 – 01.05.2019
Betrieb: 08:45 bis 16:30
Bushaltestellen: Chamonix

Skigebiet Megève
Mit rund 183 Skipisten aller Schwierigkeitsgrade zählt Megève als Teil des Skiverbunds „Evasion – Mont Blanc“ zu den größten und abwechslungsreichsten Skigebieten Frankreichs. Megève befindet sich im Department Haute-Savoie und erfreut nicht nur Ski-Fans, sondern bietet auch zahlreiche Wanderwege und andere Aktivitäten wie Rodeln oder Hundeschlittenrennen. Das Resort an sich zeichnet sich durch seine malerische und märchenhafte Atmosphäre aus: Wandeln Sie auf mittelalterlichen Straßen und genießen Sie das eine oder andere Glas Glühwein. Wer sich nach einem anstrengenden Ski- oder Wandertag etwas ganz Besonderes gönnen möchte, kann einen Tisch in einem der drei Sterne-Restaurants der Stadt reservieren.

Saison: 22.12.2018 – 14.04.2019
Betrieb: 09:00 bis 17:00
Bushaltestellen: Megève

Skigebiet Avoriaz – Portes du Soleil
Avoriaz liegt zwischen Frankreich und der Schweiz, auf einer idealen Höhe von 1.800 Metern im Herzen eines Skigebiets mit insgesamt 650 Pistenkilometern. Das Resort ist nicht nur bei Wintersportlern beliebt, sondern auch für seine Segelflug- und Musikveranstaltungen bekannt. Hier finden Besucher unter anderem die größte Schneedisko der Alpen. Das Städtchen Avoriaz selbst fügt sich mit seinen traditionellen Holzbauten mühelos in die malerische Gebirgslandschaft ein. Fans einer beeindruckenden Aussicht kommen vor allem auf den Dents du Midi voll auf ihre Kosten. Auf mehreren Skitouren zwischen schneebedeckten Tannenwäldern und einladenden Hochebenen können Sie die Alpen in ihrer vollen Pracht erkunden.

Saison: 14.12.2018 – 22.04.2019
Betrieb: 08:45 bis 17:30
Bushaltestellen: Avoriaz

Bus mit Fahrer mieten für den Skiurlaub

Bus mieten: Unverbindliches Angebot

Gruppenreise ins Skigebiet

 
Sie sind in einer Gruppe von mehr als 7 Leuten unterwegs?
Sie wollen direkt an der Haustür abgeholt werden?
Sie wollen unabhängig von Busfahrplänen reisen?
Sie möchten den Fahrer direkt vor Ort haben?

Bus mieten: kostenlos anfragen