Entdecken Sie Europas märchenhafte Reiseziele!

Entdecken Sie Europas märchenhafte Reiseziele!Haben auch Sie sich schon einmal gewünscht, in einem Märchen zu leben? Selbst für die verträumtesten Geschichten haben sich Erzähler in der Regel von real existierenden Orten inspirieren lassen. Von den Gebrüdern Grimm bis hin zu Hans Christian Andersen: Sie alle fanden Inspiration in Europas Landschaften und Städten. Lassen Sie sich verzaubern und begeben Sie sich auf eine märchenhafte Entdeckerreise quer durch Europa.

Märchen-Tour

Kaninchen-Jagd mit Alice in Oxford

Kaninchen-Jagd mit Alice in Oxford

Die britische Universitätsstadt Oxford ist bekannt als Wiege der modernen Phantasie und diente bereits zahlreichen bekannten Autoren als Inspiration. Oxford hat zahlreiche Klassiker hervorgebracht, angefangen bei J. R. R. Tolkiens Herr der Ringe über C. S. Lewis‘ Chroniken von Narnia bis hin zu Lewis Carols Alice im Wunderland. Verwunderlich ist das nicht: Bei der atemberaubenden Architektur und den malerischen Gärten kann man sich Alice auf ihrer Jagd nach dem weißen Kaninchen bildhaft vorstellen.

Fernbus-Haltestelle: Oxford

Entdecken Sie das Kind in Ihnen in Ashdown Forest

Entdecken Sie das Kind in Ihnen in Ashdown Forest

Dieser idyllische Garten grenzt an das Haus des berühmten Schriftstellers A. A. Milne. In dem Haus lebte auch sein jüngerer Sohn, den Sie vielleicht vom Namen her kennen: Christopher Robin. Ashdown Forest in East Sussex verkörpert die Umgebung von Winnie Pooh und seinen Abenteuern im Hundertmorgenwald auf zauberhafte Art und Weise. Ihr inneres Kind wird sich hier sicherlich wohl fühlen.

Fernbus-Haltestelle: Forest Row

Märchen schreibt die Zeit in Riquewihr und Ribeauvillé

Märchen schreibt die Zeit in Riquewihr und Ribeauvillé

Die typische französische Kleinstadt und deren Charme können Sie in diesen beiden benachbarten Dörfern erleben. Diese dienten als Vorbild für Belles Heimat im Disney-Klassiker Die Schöne und das Biest. Farbenfrohe Häuser, enge Kopfsteinpflaster-Gassen und nicht ein modernes Gebäude weit und breit: Sie werden sich fühlen, als wären Sie in einer ganz anderen Welt.

Fernbus-Haltestelle: Colmar

Besuchen Sie das Schloss von Schneewittchen in Segovia

Besuchen Sie das Schloss von Schneewittchen in Segovia

Disney nutzte nicht nur Neuschwanstein als Inspiration, sondern auch das historische Schloss im spanischen Segovia. Dieses diente als Vorbild für das Schloss von Schneewittchen im Klassiker Schneewittchen und die sieben Zwerge. Segovia ist nur etwas über eine Stunde von Madrid entfernt und befindet sich in der wunderschönen Region León.

Fernbus-Haltestelle: Segovia

Entdecken Sie das malerische Dorf Pinocchios

Entdecken Sie das malerische Dorf Pinocchios

Als Carlo Collodi im Jahr 1883 Pinocchio schrieb, dachte er dabei an den höchsten Hügel der toskanischen Stadt Collodi, in der der Schriftsteller seine Kindheit verbrachte. Heute finden am Fuße eben jenes Hügels den Pinocchio-Park, in dem die Geschichte der kleinen Holzpuppe nacherzählt wird. Vergessen Sie nicht, dabei der berühmten Pinocchio-Statue Hallo zu sagen.

Fernbus-Haltestelle: Lucca

Rapunzel, lass dein Haar herunter

Rapunzel, lass dein Haar herunter

Im bayerischen Lindau am Bodensee können Sie den Turm von Rapunzel bestaunen. Auch einen alten Stein-Leuchtturm, glasklares Wasser und zauberhafte Bergpanoramen finden Sie hier vor. Aus einer Schießscharte des Mangturms im Stadtinneren wird häufig ein langer blonder Zopf heruntergelassen. Dann findet im Turm selbst eine Märchenstunde statt, die Alt und Jung begeistern dürfte.

Fernbus-Haltestelle: Lindau

Fühlen Sie sich wie ein König in Neuschwanstein

Fühlen Sie sich wie ein König in Neuschwanstein

Neuschwanstein zählt ganz klar zu den Besuchermagneten Deutschlands. Vor allem Disney-Fans kommen hier auf ihre Kosten, denn Neuschwanstein stand Model für das Schloss von Dornröschen, das auch im Disney-Logo zu finden ist. Die Bauarbeiten begannen im Jahr 1869 unter König Ludwig II, doch wurde das Schloss nie vollendet. Nichtsdestotrotz hat Neuschwanstein zahlreiche Besucher in seinen Bann gezogen und wurde so im Jahr 2007 zu einem der neuen Weltwunder gewählt.

Fernbus-Haltestelle: Schloss Neuschwanstein

Den Brotkrumen durch den Schwarzwald folgen

Den Brotkrumen durch den Schwarzwald folgen

In wahre Märchenstimmung wird Sie die deutsche Märchenstraße versetzen, die in der Brüder-Grimm-Stadt Hanau beginnt und quer durch den Schwarzwald führt. Dieser diente als Inspiration für Märchen-Klassiker wie Schneewittchen und Hänsel und Gretel. Legen Sie unbedingt auch in Kassel einen Stop ein: Hier finden Sie das Originalmanuskript des Märchens aus dem Jahre 1812.

Fernbus-Haltestelle: Kassel

Besuchen Sie die kleine Meerjungfrau in Kopenhagen

Besuchen Sie die kleine Meerjungfrau in Kopenhagen

Eines der bekanntesten Wahrzeichen Kopenhagens ist ganz klar die Statue der kleinen Meerjungfrau. Diese stellt die Hauptfigur im berühmten Märchen des skandinavischen Schriftstellers Hans Christian Andersen dar, die davon träumt, ein Mensch zu werden. Die Statue wurde im Jahr 1913 enthüllt und gilt seitdem als wahrer Besuchermagnet.

Fernbus-Haltestelle: Kopenhagen

Den Alltag loslassen in Bergen

Den Alltag loslassen in Bergen

Atemberaubende Aussichten auf die angrenzenden Berge, Fjorde und ein historisches Handelsviertel: Bergen ist die kühle Schönheit unter den Märchenstädten und soll das Vorbild für das Königreich Arendelle im Disney-Meisterwerk Die Eiskönigin gewesen sein. Die norwegische Stadt ist genau das richtige Reiseziel für Sie, wenn Sie den Alltag im wahrsten Sinne des Wortes einmal loslassen wollen.

Fernbus-Haltestelle: Bergen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *