Vom Broadway auf die Bühnen Deutschlands: Mit dem Fernbus auf Musical-Reise

Vom Broadway auf die Bühnen Deutschlands: Mit dem Fernbus auf Musical-ReiseEs muss nicht immer der New Yorker Broadway oder das Londoner West End sein! Auch in zahlreichen deutschen Städten können Musical-Fans voll auf ihre Kosten kommen und einige der renommiertesten Shows der Welt sehen. Neben klassischen Erfolgsmusicals wie Starlight Express, der König der Löwen und Tanz der Vampire haben es in den letzten Jahren auch viele neue Inszenierungen auf die großen Bühnen der Bundesrepublik geschafft, sodass stets Abwechslung geboten ist.

Mit dem Fernbus zu den besten Musicals Deutschlands

Der Fernbus eignet sich hervorragend für die günstige Anreise zu den Spielstätten der Bundesrepublik. Musicalhochburgen wie Hamburg oder Berlin sind einfach und bequem von den meisten deutschen Städten aus zu erreichen und wer früh genug bucht, darf sich nicht selten über Tickets ab 5 Euro freuen.

Bodyguard in Stuttgart

Es gibt kaum jemanden, der den berühmten Blockbuster mit Whitney Houston in der Hauptrolle nicht kennt. Obwohl der Film selbst auch von Erfolg gekrönt war, stahl ihm der Soundtrack damals glatt die Show. Mit mehr als 44 Millionen verkauften Exemplaren gilt dieser noch heute als meistverkaufter Filmsoundtrack aller Zeiten. Es verwundert daher nicht, dass dem Film der Sprung auf die große Bühne gelang und Fans ihre Lieblingssongs wie „I will always love you“ oder „I’m every woman“ jetzt auch live erleben können. In Deutschland ist dies ab dem 30. September im Stage Palladium Theater in Stuttgart möglich.

Günstige Fernbuslinien nach Stuttgart:
Frankfurt am Main – Stuttgart, ab 9 Euro
Freiburg – Stuttgart, ab 8 Euro

Aladdin in Hamburg

Ein Märchen aus 1001 Nacht wird Reisenden aktuell in Hamburg versprochen. Dort wird die Musical-Adaption des Oscar-prämierten Disneyfilms Aladdin im Stage Theater Neue Flora aufgeführt. Das Musical eignet sich besonders für einen Familienausflug, da die Geschichte um den jungen Dieb Aladdin und seine Wunderlampe bereits seit Generationen Jung und Alt gleichermaßen zu verzaubern weiß. Selbstverständlich dürfen dabei auch die weltberühmten Disneylieder wie „Arabische Nächte“ oder „Ein Traum wird wahr“ nicht fehlen. Wer dann von Disney noch nicht genug hat, kann den Städtetrip einfach um einen Tag verlängern und auch dem Musical „Der König der Löwen“ noch einen Besuch abstatten.

Günstige Fernbuslinien nach Hamburg:
Berlin – Hamburg, ab 7,90 Euro
Bremen – Hamburg, ab 5 Euro

Blue Man Group in Berlin

Eine Show der etwas anderen Art finden Reisende unterdessen im eigens dafür gebauten Blue-Max-Theater in Berlin. Dort ist die weltberühmte Blue Man Group untergebracht, die insgesamt bereits mehr als 25 Millionen Zuschauer in ihren Bann zog. Die drei blau bemalten Männer begannen ihre unkonventionelle Musical-Karriere in New York City als Performance-Künstler in Off-Off-Broadway-Shows. Heute füllen Sie mit ihrer Mischung aus Comedy, Konzert und Special Effects riesige Konzertsäle. Zwar gibt es – vor allem in den USA – mehrere Spielstätten der Blue Man Group, doch ist die Berliner Inszenierung europaweit aktuell die einzige ihrer Art.

Günstige Fernbuslinien nach Berlin:
Dresden – Berlin, ab 5 Euro
Kiel – Berlin, ab 13,90 Euro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *